Herr und Diener (Catember2021)

Schläfst du auch tief und fest,
meine Krallen geben dir den Rest.
Ich bestimme wann du schlafen darfst.
Es ist lange her, dass du mein Spielzeug warfst.
Wach schon auf, Schlafmütze.
Im Bett bist du mir nicht nütze.
Ich bin der Herr, du nur Diener.
Jetzt gib mir eine Wiener.
(c) 2021, Marco Wittler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.