WinterPoems – 12 – Winterfell

Der Yeti striegelt sich sein Fell.
Im Winter ist’s besonders hell.
Vom Schopfe bis zum Zeh,
weiß wie frischer Schnee.
Damit spielt er nun verstecken,
in frisch gewasch’nen Decken.

(c) 2021, Marco Wittler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.